Wiesbaden – Event: Bascha Mika liest in der Caligari Filmbühne

News-Welt-RLP-24 - Aktuelles aus Wiesbaden -Wiesbaden (HE) – Bascha Mika liest aus ihrem Buch „Mutprobe“ am Mittwoch, 25. März, um 19.30 Uhr in der Caligari Filmbühne, Marktplatz 9. Im Anschluss läuft die französische Komödie „Sehnsucht nach Paris“.

Die frühere TAZ-Redakteurin und jetzige Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau Bascha Mika nimmt in ihrem neuesten Buch „Mutprobe“ Frauen über 50 Jahren in den Blick. Amüsant und wortgewandt analysiert sie, wie den Frauen – ungleich stärker als Männern – vieles abgesprochen wird: ihre erotische Ausstrahlung, die Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit, die Chancen in der Arbeitswelt.

Im Anschluss an die Lesung ist die wunderbare Isabelle Huppert in der Komödie „Sehnsucht nach Paris“ zu sehen. Im Leben der Viehzüchterin Brigitte ist nicht viel Platz für Glamour und Amüsement. Die Mittfünfzigerin sehnt sich nach Zerstreuung und Abenteuer. Unter dem Vorwand eines Arztbesuchs bricht die attraktive Landfrau auf, um im pulsierenden Paris ihren Alltag zu vergessen und erliegt bald dem Charme des gutaussehenden Jesper. Doch Ehemann Xavier ahnt etwas und reist ihr nach.

Karten zum Preis von 8 Euro, ermäßigt 7 Euro, gibt es bei der Touristinformation, Marktplatz 1, und täglich von 17 bis 20.30 Uhr an der Kinokasse der Caligari Filmbühne, Marktplatz 9.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner: Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schloßplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.