Wiesbaden – Fasanerie: „Frühlingszeit“ und „Meister Lampe“

Fasanerie - Aktuell -Wiesbaden – Fasanerie: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Natur-Erleben“ im Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 22, finden am letzten März-Wochenende jahreszeitliche Veranstaltungen statt. Treffpunkt ist jeweils am Haupteingang der Fasanerie.

Erwachsene können am Sonntag, 31. März, von 10 bis 11.30 Uhr die „Frühlingszeit“ mit Mara Waldschmidt erleben. Die ersten Frühjahrsboten kündigen die neue Jahreszeit an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer machen sich auf die Suche nach diesen Zeichen in der Natur. Zu dieser lehr- und erlebnisreichen Führung rund um die Tiere und Pflanzen können gerne Fernglas und Lupe mitgebracht werden. Die Teilnahme kostet acht Euro pro Person. Interessierte können sich per E-Mail an mara.waldschmidt@fruehes-forschen.de anmelden.

„Mümmelmann und Meister Lampe“ heißt es am Samstag, 30. März, und am Sonntag, 31. März, jeweils von 11 bis 13 Uhr. Kaninchen, faszinierende Fell-Freunde und gern gehaltene Haustiere – was ist bei der Haltung, Pflege und im Umgang mit ihnen zu beachten? Kinder ab fünf Jahre und deren Eltern lernen Wissenswertes; mit dabei sind kindererfahrene Zwergkaninchen. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Person. Jasmin Quint steht unter Telefon 0170 7497800 oder per E-Mail an hopplerinwiesbaden@web.de für Fragen und die Anmeldung zur Verfügung.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.