Wiesbaden – Freizeitsportkurse der Landeshauptstadt Wiesbaden

Hessen-Tageblatt - News und Themen - WiesbadenWiesbaden – Unter dem Motto „Die Sommerfigur behalten: Es geht wieder los!“ haben nach den Schulferien die Freizeitsportkurse der Landeshauptstadt Wiesbaden begonnen.

Erfahrene und qualifizierte Übungsleiterinnen bieten, ohne Vereinsbindung, Gymnastik, Fitnesstraining, Rückenschule sowie große und kleine Spiele in den Übungsstunden an. Ein Kurs für Damen und Herren findet montags, von 16.30 bis 18 Uhr, in der Robert-Schuhmann-Schule, Schumannstraße 18 statt. Der zweite Kurs ist nur für Damen und findet donnerstags, von 20 bis 22 Uhr, in der Joseph-von-Eichendorff-Schule, Otto-Reutter-Straße 5, Freudenberg statt.

Die Teilnehmerkarten sind in den Übungsstunden gegen eine Gebühr von 30 Euro erhältlich und gelten bis zu Beginn der Weihnachtsferien. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Auskünfte gibt es bei dem Sportamt unter Telefon (0611) 315412.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.