Wiesbaden – Gesellschaft: Stadt veröffentlicht Elternratgeber zum Thema Inklusion

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Gesellschaft: Zum neuen Schuljahr haben das Amt für Soziale Arbeit und das Städtische Schulamt eine aktualisierte Fassung des Elternratgebers „Sie haben die Wahl: Besondere Kinder einschulen“ herausgegeben.

Die Entscheidung, ob sie für ihr Kind den Besuch einer inklusiven allgemeinen Schule oder den der Förderschule wünschen, ist für Eltern mit vielen Fragen verbunden. Verschiedene Stellen innerhalb der Stadtverwaltung, die staatliche Schulverwaltung, Elterninitiativen und Beratungsstellen sind mit der inklusiven Bildung befasst, bieten Rat und Unterstützung.

Der vorliegende Flyer bündelt unabhängig von Zuständigkeiten Informationen für die unterschiedlichen Anliegen rund um das Thema Schulwahl. Er bietet einen ersten Einstieg, verweist auf konkrete Ansprechpartnerinnen und -partner sowie weitergehende Informationen im Internet.

Der Flyer steht unter anderem als Download unter https://www.wiesbaden.de/inklusivebildung (im Bereich Dokumente) zur Verfügung oder kann per E-Mail an Bildungsbuero@wiesbaden.de in der Printversion bestellt werden.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden