Wiesbaden – Joggerin wurde auf den Po geschlagen

Wiesbaden-Bierstadt, Feldgemarkung Biegerstraße, Dienstag, 09.07.2019, 20:00 Uhr.

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – (dst) Während ein junges Paar am gestrigen Abend auf einem Feldweg in der Verlängerung der Biegerstraße im Stadtteil Bierstadt entlang joggte, sprang plötzlich ein Mann auf die 25 Jahre alte Frau zu, schlug ihr unvermittelt und ohne erkennbaren Grund auf den Po und entfernte sich dann in Richtung des Ortskerns.

Im Zuge der polizeilichen Fahndung wurde der 21 Jahre alte, aus Wiesbaden stammende, Tatverdächtige angetroffen. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann wieder entlassen.

Die Ermittlungen hat die Wiesbadener Kriminalpolizei übernommen.

OTS: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen