Wiesbaden – Kultur und Kunst: Ausstellung „Uneinfache Bilder“ im Rathaus

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Kultur und Kunst: Unter dem Titel „Uneinfache Bilder“ stellt die Künstlerin Uta Grün von Freitag, 2. August, bis Dienstag, 13. August, Arbeiten auf Papier sowie Ölbilder im Foyer des Rathauses, Schlossplatz 6, aus. Das Rathaus ist montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Die Vernissage mit der Künstlerin findet am Freitag, 2. August, 19 Uhr, im Rathaus statt.

Die Werke von Grün haben einen bewusst erzählenden Charakter, provokant, ironisch und verrätselt ohne eindeutige inhaltliche Auflösung. Menschen, Tiere, Dinge und seltsame Zeichen treiben hier ihr eigenwilliges, hintersinniges und nicht ganz harmloses Spiel. Schwarzer Humor ist gepaart mit ausgeklügelter Ästhetik.

Die Künstlerin studierte Bildende Kunst in Mainz. Sie wohnt am Mittelrhein und hat seit Jahren ihr Atelier in Biebrich. Mehr Informationen über die Künstlerin gibt es unter www.uta-gruen.de.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.