Wiesbaden – Verkehr: Sperrungen wegen des City Biathlons

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Verkehr: Am Samstag, 1. September, findet von 13 bis 170 Uhr rund um das Kurhaus erstmalig der City Biathlon in Wiesbaden statt. Auf dem Rundkurs Wilhelmstraße (Start und Ziel Bowling Green), Christian-Zais-Straße, Paulinenstraße, Parkstraße, Josef-von-Lauff-Straße, Sonnenberger Straße ist ab Freitag, 31. August, 20 Uhr bis Samstag, 1. Samstag, 20 Uhr eine Vollsperrung erforderlich.

Wegen der umfangreichen Aufbauarbeiten ist es notwendig, dass die Wilhelmstraße zwischen Burgstraße und Kureck (Sonnenberger Straße/Taunusstraße) und die Christian-Zais-Straße bereits ab Donnerstag, 30. August, um 21 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Die Sperrungen der folgenden Bereiche erfolgen am Freitag, 31. August, ab 20 Uhr: Parkstraße (zwischen Paulinenstraße und Grünweg), Josef-von–Lauff-Straße, Sonnenberger Straße (zwischen An der Dietenmühle und Kureck), Taunusstraße (zwischen Kureck und Georg-August-Zinn-Straße). Diese Straßensperrungen werden am Samstag, 1. September, bis ca. 20 Uhr wieder aufgehoben. Die Sperrung der Wilhelmstraße sowie der Christian-Zais-Straße ist wegen der Abbauarbeiten bis Sonntag, 2. September, bis ca. 12 Uhr erforderlich.

Wegen des starken Besucherverkehrs und einer Vielzahl von Veranstaltungen an diesem Tag werden die Kraftfahrer dringend gebeten, den Innenstadtbereich zu meiden und die umliegenden P+R-Parkplätze anzufahren oder am besten direkt mit Öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Das Parkhaus Kurhaus / Casino ist von Freitag bis Samstag nur von der Paulinenstraße her anfahrbar. Während der Veranstaltung ist die Zufahrtsmöglichkeit eingeschränkt und wird mit Ordnern geregelt.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.