Wiesbaden – Seniorenbeirat geht am 04.09.2019 ins Kino

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden lädt in Kooperation mit der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung im Rahmen der Reihe „Filmklassiker am Nachmittag“ am Mittwoch, 4. September, um 15.30 Uhr in das Murnau-Filmtheater, Murnaustraße 6 (ESWE-Buslinien 3, 6, 27 und 33 bis Haltestelle „Welfenstraße“) ein. Gezeigt wird der Film „Unter den Brücken“ aus dem Jahr 1944. Die Einladung gilt für alle Altersklassen; der Eintritt kostet fünf Euro und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zum Film: Als die Binnenschiffer Hendrik und Willy auf die schöne Anna treffen, überreden sie die vom Leben enttäuschte Frau, sie bei ihrer großen Fahrt zu begleiten. Es kommt, wie es kommen muss und die Freunde verlieben sich beide in Anna, woraufhin sie ein Abkommen schließen… Nur wenigen Filmemachern gelang es wie Helmut Käutner sich zeitweise den Vorgaben im NS-Filmbetrieb zu entziehen. „Eine kleine alltägliche Geschichte mit Poesie, Realismus, viel Atmosphäre und einem Schuß Humor, unprätentiös und präzise inszeniert“, wie es im Lexikon des internationalen Films heißt.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden