Wiesbaden – Seniorenbeirat geht am 18.09.2018 ins Museum

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden lädt für Dienstag, 18. September, 15 Uhr, zum Besuch der Ausstellung „Joseph Marioni Liquid Light“ in das Wiesbadener Museum, Friedrich-Ebert-Alle 2, ein. Treffpunkt ist im Foyer des Museums; Eintritt und Führung kosten vier Euro. Sitzgelegenheiten sind vorhanden. Eine Anmeldung beim Seniorenbeirat ist unbedingt erforderlich.

Joseph Marioni, geboren 1943 in Cincinnati, ist einer der führenden Vertreter einer radikalen Malerei, die sich ganz der Farbe und hier vor allem deren Auftrag und Wirkung verschrieben hat. Seine lasierenden Malschichten ermöglichen eine intensive Auseinandersetzung, eine fast meditative Versenkung. Sie entsteht in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler selbst. Die Malerei als Kunstform befindet sich in einem entscheidenden Umbruch der Abkehr von der erzählerischen Darstellung hin zu den Ursprüngen der Malerei, dem Prozess des Malens, dem kunstvollen Schichten von Farben.

Anmeldungen werden vom Büro des Seniorenbeirats entgegengenommen, telefonisch unter (0611) 312612 oder 312631. Das Büro ist besetzt von Montag bis Donnerstag jeweils von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.