Wiesbaden – Verkehrsunfall in der New-York-Straße mit hohem Sachschaden

News-24.Today - Hessen-Tageblatt - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Am Samstag kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem hohen Sachschaden. Hierbei befuhr ein 71-jähriger Wiesbadener die New-York-Straße in Richtung WI-Bierstadt und geriet aus bisher unbekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn.

Zwei entgegenkommende Fahrzeuge mussten dem Fahrzeug ausweichen und erlitten durch das Ausweichmanöver einen Sachschaden. Der Gesamtschaden an allen drei beteiligten Fahrzeugen wird auf 11.000 EUR beziffert.

Die polizeilichen Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

OTS: Wiesbaden (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen