Wiesbaden – Wasserspieltage in den Sommerferien

Hessen-Tageblatt - News und Themen - WiesbadenWiesbaden – Auch in diesem Jahr bietet der Bäderbetrieb „mattiaqua“ die Wasserspieltage in den Sommerferien an. Vom 3. Juli bis einschließlich 11. August sind alle großen und kleinen Wasserratten eingeladen, an Spiel, Spaß und Sport in den Freibädern Maaraue, Kleinfeldchen und Kallebad teilzunehmen.

Gespielt werden kann im Freibad Maaraue jeweils montags, im Kleinfeldchen mittwochs und im Kallebad freitags. Aufblasbare Großspielgeräte und viele weiteren Wasserspielmaterialien stehen für die Besucherinnen und Besucher bereit; es kann zusätzlich alles mitgebracht werden, was schwimmt und im Wasser Spaß und Freude bereitet.

Während der Hauptsaison im Juli und August haben die Freibäder Kallebad, Wörther-See-Straße 14, und das Freibad Maaraue, Maaraue 27, täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen gibt es online unter www.wiesbaden.de/mattiaqua.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting