Witzenhausen – Brand in Mehrfamilienhaus an der Kasseler Landstraße – 22 Personen verletzte Personen

Unser Hessenland - Witzenhausen - Stadt-News -Witzenhausen – Zu einem Brand in einem zweigeschossigen Mehrfamilienhaus kam es in der heutigen Nacht. Kurz nach Mitternacht gingen bei den Leitstellen der Feuerwehr und der Polizei mehrere Anrufe ein, in denen mitgeteilt wurde, dass es in einem Haus in der Witzenhäuser Kasseler Landstraße im Keller brennt.

Bei Eintreffen der Polizei- und Rettungskräfte hatte ein Großteil der 23 Hausbewohner das Gebäude bereits verlassen. Die restlichen Personen konnten schnell evakuiert werden. Der Feuerwehr gelang es dann sehr schnell den Brand, der offensichtlich in einem Keller ausgebrochen war, zu löschen.

22 Personen erlitten leichte Rauchgasverletzungen die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Höhe des Sachschadens steht ebenfalls nicht fest. Die Kriminalpolizei in Eschwege hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel

 

Kommentare sind geschlossen.