Macht keinen Spaß: Wetterbericht für Hessen vom 10.08.2016

News-24.Today - Hessen-Tageblatt - Das Wetter -Hessen – Der aktuelle Wetterbericht am Mittwoch: Heute Schauer und einzelne Gewitter nicht ausgeschlossen.

Vorhersage – heute:

Heute früh und am Vormittag ist im Norden bei wechselnder bis starker Bewölkung bereits mit einzelnen Schauern zu rechnen. In den südlicheren Landesteilen ist es noch heiter bis wolkig und trocken. Am Nachmittag ist es generell wechselnd bewölkt und es können in allen Landesteilen einzelne Schauer auftreten, auch örtliche Gewitter sind nicht ausgeschlossen. Zwischendurch zeigt sich hier und da auch mal die Sonne. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 16 und 20 Grad, im höheren Bergland um 14 Grad. Der meist mäßige Wind kommt aus West bis Nordwest und kann bei Schauern und Gewittern stark böig auffrischen.

In der Nacht zum Donnerstag klingen die letzten Schauer rasch ab, danach lockert es auf. Besonders im Nordteil können sich lokale Nebelfelder ausbilden. Die Tiefstwerte liegen zwischen 8 und 4 Grad. Der meist schwache Wind weht aus West bis Nordwest.

Wetterlage:

Ein Tiefdruckkomplex über Skandinavien führt mit einer nordwestlichen Strömung feuchte Meeresluft polaren Ursprungs nach Hessen.

GEWITTER:

Heute sind ab Mittag einzelne GEWITTER mit WINDBÖEN um 55 km/h (Bft 7) aus West bis Nordwest nicht ausgeschlossen.

In der Nacht zum Donnerstag werden keine wetterbedingten Warnungen erwartet.

Vorhersage – morgen:

Am Donnerstag ist es erst locker bewölkt, bevor sich die Bewölkung im Tagesverlauf vor allem im Norden verdichtet. Am längsten zeigt sich die Sonne dabei südlich des Mains. Bis zum Abend bleibt es noch weitgehend trocken. Bei einem mäßigen Wind aus westlichen Richtungen erreicht die Temperatur Werte zwischen 16 und 21 Grad, in den Hochlagen um 14 Grad.

In der Nacht zum Freitag fällt aus dichter Bewölkung stellenweise etwas Regen. Die Temperatur geht auf 12 bis 8 Grad zurück. Dabei weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlichen Richtungen.

© DWD

 

Kommentare sind geschlossen.