Wolgast – Verkehrsunfall auf der B 111 mit einer schwerverletzten Person

Hessen-Deutsches - News aus Wolgast -Wolgast (MV) – Am 20.11.15, 02:08 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall bei dem der 18-jährige Fahrzeugführer lebensbedrohlich verletzt wurde.

Dieser fuhr mit seinem PKW auf der B 111 kurz vor Gribow aus noch ungeklärter Ursache gegen einen Baum.

Der Verletzte wurde von Rettungskräften ins Klinikum Greifswald verbracht. Die B 111 musste für 2 Stunden voll gesperrt werden. Der Gesamtschaden kann noch nicht beziffert werden.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg

 

Kommentare sind geschlossen.