Babenhausen – Raubüberfall auf Mitarbeiter eines Einkaufmarktes

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-Babenhausen – Am Freitagabend (25.11), 20.15 Uhr, wurde ein Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes beim Verlassen des Geschäftes in der Straße „Hinter der Altdörfer Kirche“ von zwei bisher unbekannten Tätern der mitgeführten Tageseinnahmen beraubt.

Die Räuber bedrohten den Angestellten mit einer Art Schraubendreher und entrissen die Geldkassette. Im Anschluss flüchteten die Männer zu Fuß in Richtung Stadtmitte. Bei den Tätern soll es sich um zwei Männer im Alter von ca. 30 Jahren gehandelt haben, welche beide dunkel gekleidet und eine Kapuze in das Gesicht gezogen hatten.

Über die Höhe des Raubgutes können keine Angaben gemacht werden. Eine sofortige Fahndung der Polizei, bei welcher auch Kräfte der benachbarten Polizeipräsidien Südosthessen und Unterfranken eingesetzt waren, verlief bisher ergebnislos.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen