Berlin -Charlottenburg-Wilmersdorf: Festnahme von Autoeinbrechern in der Schustehrusstraße

Deutschland-24.com - Berlin - Aktuell -Berlin –Charlottenburg-Wilmersdorf: Zivilfahnder der Polizeidirektion 2 nahmen in der vergangenen Nacht in Charlottenburg zwei Autoeinbrecher vorläufig fest.

Den Beamten fielen die beiden Männer gegen 2.20 Uhr in der Schustehrusstraße auf, als sie auf dem Gehweg standen und sich auffällig mehrmals in alle Richtungen umschauten. Kurz darauf schlug einer der beiden die Seitenscheibe eines geparkten „BMW“ ein und öffnete die Verriegelung.

Die Einbrecher stiegen dann in den Wagen ein, bauten das Navigationsgerät aus und flüchteten anschließend. Den Ermittlern gelang es das Duo in der Nähe festzunehmen.

Die Festgenommenen im Alter von 16 und 23 Jahren wurden dem Fachkommissariat überstellt. Sie sollen heute einem Richter zum Erlass von Haftbefehlen vorgeführt werden.

***
Text: Polizei Berlin

 

Kommentare sind geschlossen.