Breuberg – Vandalen suchen Vereinsheim heim – Polizei sucht Zeugen

aktuelle-polizei-meldungBreuberg – Zwischen Donnerstagabend (06.09.) und Samstagmorgen (08.09.) haben Unbekannte ein Vereinsheim im Breuberger Ortsteil Rai-Breitenbach heimgesucht.

Durch die aufgebrochene Eingangstür waren die Kriminellen in das Innere des Anwesens in der Arnheiter Straße gelangt. Der Innenraum wurde durchwühlt und unter anderem Trinkgläser auf dem Vorplatz in einen dortigen Brunnen geworfen.

Die Spuren der Vandalen wurden gegen 9 Uhr am Samstag entdeckt. Der Tatzeitraum reicht bis 18 Uhr am Donnerstag zurück.

Hinweise nimmt die Polizei in Höchst unter der Rufnummer 06163/941-0 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen

 

Kommentare sind geschlossen.