Büttelborn -Worfelden: Ehefrau mit Schere attackiert – 26-Jähriger in Haft

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Polizeimeldung -Büttelborn – In einer Unterkunft für Flüchtlinge „Auf dem Zehnthöbel“ attackierte ein 26 Jahre alter Mann am Freitagmorgen (09.03.) seine 23-jährige Ehefrau.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand stach der 26-Jährige mehrfach mit einer Schere auf die Frau ein. Sie erlitt hierdurch mehrere oberflächliche Stich- und Schnittverletzungen und musste ärztlich versorgt werden.

Der Ehemann flüchtete zunächst vom Tatort, konnte aber anschließend im Rahmen der polizeilichen Fahndung im Ortsbereich festgenommen werden. Ein Drogentest reagierte positiv auf den vorherigen Konsum von Kokain.
Der 26-Jährige musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Er wurde am Samstag (10.03.) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen

 

Kommentare sind geschlossen.