Kaiserslautern – Mehrere Verletzte nach Brand in Seniorenheim in der Alex-Müller-Straße

News-Welt-RLP-24 - Nachrichten - Aktuell -Kaiserslautern – Bei einem Brand in einem Seniorenheim in der Alex-Müller-Straße sind am frühen Mittwochmorgen neun Menschen verletzt worden – eine 66-jährige Frau schwebt in Lebensgefahr.

Das Feuer war gegen 2.30 Uhr im Zimmer der 66-Jährigen ausgebrochen. Die Frau musste im Anschluss von der Feuerwehr geborgen und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Sie hat lebensbedrohliche Verletzungen erlitten.

Neben der schwer Verletzten wurden acht weitere Personen mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt elf Bewohner der Wohneinheit mussten aus ihren Zimmern evakuiert werden.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere zehntausend Euro.

Zur Brandursache können derzeit noch keine seriösen Angaben gemacht werden. Die Spezialisten der Kriminalpolizei nehmen am Mittwochmorgen die Ermittlungen auf.

***

Herausgebende Stelle: Kriminaldirektion Kaiserslautern

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting