Demmin – Polizeieinsatz anlässlich der Demonstrationen in Demmin am 07.11.2015

Landesnews - News aus Mecklenburg-Vorpommern -Demmin (MV) – Am 07.11.2015 führte das Polizeihauptrevier Demmin im Zusammenhang mit einem Aufzug mit Kundgebung der „Bürgerwehr – Wir für Demmin“ und einer Versammlung „Refugees Welcome“ einen Einsatz mit ca. 150 Einsatzkräften in der Stadt Demmin durch.

Am Aufzug „Wir für Demmin“ nahmen etwa 250 Personen teil. Dieser setzte sich nach einem Redebeitrag gegen 15:55 Uhr in Bewegung. Gegen 17:20 Uhr Uhr wurde die Versammlung durch den Leiter als beendet erklärt.

An der Veranstaltung der demokratischen Kräfte beteiligten sich ca. 50 Personen.

Beide Versammlungen verliefen störungsfrei.

Im Rahmen des Polizeieinsatzes wurde eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg