Eltville am Rhein – Trickbetrügerin erbeutet Bargeld in der Holzstraße

Eltville, Holzstraße, 09.07.2019, 17.15 Uhr.

Hessische-Nachrichten - Eltville am Rhein - Aktuell -Eltville am Rhein – (pl)Eine Seniorin aus Eltville musste am Dienstagnachmittag ihre Hilfsbereitschaft leider teuer bezahlen. Eine skrupellose Trickbetrügerin hatte die Eltvillerin gegen 17.15 Uhr beim Aufschließen der Haustür vor deren Wohnhaus in der Holzstraße angesprochen.

Im weiteren Verlauf des Gespräches gab sich die Dame als Verwandte eines Mitarbeiters aus und bat die Geschädigte aufgrund einer Notlage um mehrere Hundert Euro Bargeld. Die hilfsbereite Geschädigte händigte der Trickbetrügerin daraufhin das Bargeld aus und ließ sich für den Erhalt eine Quittung unterschreiben. Damit noch nicht genug, gab die Unbekannte plötzlich an, dass ihr übel geworden sei.

Als die ältere Dame daraufhin in die Küche ging, um ein Glas Wasser zu holen, entwendete die Diebin aus der Handtasche der Geschädigten weiteres Bargeld und ergriff anschließend mit ihrer Beute die Flucht. Die Trickbetrügerin soll ca. 40- 45 Jahre alt gewesen sein und braune, kinnlange Haare, braune Augen sowie einen braunen Teint gehabt haben. Getragen habe sie ein braun/beiges Kleid mit roten Blumen.

Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen