Eltville am Rhein – Verkehr: Verkehrsregelungen aus Anlass des Eltviller FamilienLaufs und des Grünschnabel-Rennens am 16. September 2018

Hessische-Nachrichten - Eltville am Rhein - Aktuell -Eltville am Rhein – Der Eltviller FamilienLauf findet am 16. September 2018 am Eltviller Rheinufer, Platz von Montrichard und in der Josef-Hölzer Straße statt.

Wie Bürgermeister Patrick Kunkel mitteilt, sind hierzu folgende Verkehrsregelungen erforderlich: Die Zufahrten zum Veranstaltungsgelände am Eltviller Rheinufer über Leergasse, Martinsgasse und Rosengasse sind ab Sonntag, 7 Uhr für den Allgemeinverkehr gesperrt. Aufgrund des anschließenden Entenrennens wird die Sperrung dieses Bereiches bis etwa 15 Uhr andauern.

Von der Rheingauer Straße kommend können Anwohner der Marktstraße bis zur Ellenbogengasse einfahren. Nicht-Anlieger, Teilnehmer und Besucher werden gebeten, die ausgewiesenen kostenfreien Parkplätze am Schwimmbad, Rheinufer, in der Weinhohle oder das Parkhaus am Kiliansring (gebührenpflichtig) zu nutzen.

Die Parkplätze am Platz von Montrichard, Leergasse und Josef-Hölzer-Straße entfallen für die Dauer der Veranstaltung. Für die Bewohner der Altstadt wird der Parkplatz Entenplatz reserviert. Zur Sicherung der Laufstrecke am sonntägigen Familienlauf ist aber die Zu- und Abfahrt an diesem Parkplatz sowie an den Parkplätzen am Rheinufer und Schwimmbad zwischen 9 und 12 Uhr nicht möglich.

Bürgermeister Patrick Kunkel bittet insbesondere alle Anwohner um Verständnis.

***

Der Magistrat der Stadt Eltville am Rhein
Gutenbergstraße 13
65343 Eltville am Rhein

 

Kommentare sind geschlossen.