Erbeskopf – Großes Aufräumen nach der Schneeschmelze im Gelände

Martin-Luther-King-Schule schickt Außenklasse Veldenz als Helfer-Team

HRH16032015

Verdiente Pause nach der Arbeit – Foto: Freigegeben – Hunsrückhaus

Erbeskopf – Von der Außenklasse Veldenz der Martin-Luther-King-Förderschule in Wolf erhielten die Hausmeister des Hunsrückhauses am Erbeskopf Unterstützung beim großen Aufräumen nach der Wintersaison.

Merkwürdige Dinge fanden sich nach der Schneeschmelze im Gelände: Stiefel, Handschuhe oder Skier, man hätte eine komplette Wintersportausrüstung zusammenstellen können.

Und natürlich auch Papier, Flaschen, Dosen und der übliche Müll. Toll, dass es so fleißige Helfer gibt, die dafür sorgen, dass die Besucher Spaß auf dem Erholungsgelände haben und sich nicht auf einer Müllhalde wiederfinden.

Das Hunsrückhaus-Team bedankt sich herzlich für die Hilfe.

***
Text: Hunsrückhaus

 

Kommentare sind geschlossen.