Enkenbach-Alsenborn /Kreis Kaiserslautern – Bei Einbruch erwischt und geflüchtet

News-Welt-RLP-24 - Enkenbach-Alsenborn - Aktuell -Enkenbach-Alsenborn – Ein Unbekannter hat am Freitagabend versucht, in ein Geschäft in der Hauptstraße einzubrechen und flüchtete, als er bei der Tatausführung gestört wurde.

Der Täter machte sich kurz nach 20 Uhr an einer rückwärtigen Tür zu schaffen und wurde dabei von einem heimkommenden Familienangehörigen erwischt. Im Anschluss flüchtete er an dem Zeugen vorbei vom Grundstück.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Jüngere sportliche Person, etwa 1,80 Meter groß, dunkel gekleidet mit Kopfbedeckung (Mütze). Bei seiner Flucht führte er ein längeres Werkzeug ähnlich einer Stange mit sich.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2620 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

***

Herausgebende Stelle: Kriminaldirektion Kaiserslautern
Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.