Frankfurt am Main – Alles, nur keine Langeweile: Konzert von Vokal Spektral in Bergen-Enkheim

Vokal_Spektral_copyright_Christian_Fuertjes

Vokal Spektral – Copyright: Christian Fuertjes

Frankfurt am Main – (kus) Vokal Spektral, ein Ensemble aus vier Sängerinnen und vier Sängern, gibt am Freitag, 10. März, ein Konzert in der Nikolauskapelle in Bergen-Enkheim. Beginn ist um 19 Uhr, der Eingang befindet sich in der Marktstraße 56.

Das Frühjahrsprogramm des Ensembles Vokal Spektral beginnt mit Stücken bekannter Gesangsgruppen wie den Comedian Harmonists, den britischen King’s Singers sowie der deutschen Gruppe Wise Guys. Zudem entführen die Musiker das Publikum in die Welt der Klassik, bieten Gospel, Swing und Pop-Songs. Mal leise, mal stimmgewaltig, mal fröhlich, mal nachdenklich. Vokal Spektral nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die Welt des A Capella-Gesangs, in der es nur eines nicht gibt: Langeweile.

Reiner Ohmer, Leiter des 18. Polizeireviers in Bergen-Enkheim und Ensemble-Mitglied seit eineinhalb Jahren, freut sich besonders auf das Konzert. Er wird nämlich erstmals in seinem Revier auftreten.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf zum Preis von 11 Euro inklusive Vorverkaufsgebühr erhältlich bei: Lotto und Toto am Berger Rathaus, Röhrborngasse 1, Telefon 06109/22083, Schreibwaren Kraus, Triebstraße 33, Telefon 06109/32852, und an der Abendkasse zum Preis von 12 Euro.

 

Kommentare sind geschlossen.