Haltern am See – Flugzeugabsturz: Trauermarsch für den 4. April abgesagt

Deutschland-24.com - Haltern - Aktuell -Haltern am See (NRW) – Flugzeugabsturz: Der für Samstag, 4. April, geplante Trauermarsch durch die Innenstadt zum Gedenken an die Opfer des Flugzeugabsturzes ist abgesagt worden. Die Antragstellerin hat ihren Antrag am Montagnachmittag zurückgezogen.

Sie begründete ihre Absage damit, dass sie gedanklich sehr eng bei den Angehörigen der Opfer sei und diese nun nach dem ökumenischen Gottesdienst (1. April um 17 Uhr in der Sixtuskirche) ein Recht darauf hätten, zur Ruhe zu kommen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen

 

Kommentare sind geschlossen.