Kaiserslautern – Fußball-Länderspiel auf dem Betzenberg und Shopping-Mall-Eröffnung in der Stadtmitte – Wichtige Verkehrsinformationen für die Anreise

News-Welt-RLP-24 - Kaiserslautern - Aktuell -Kaiserslautern – Mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und möglicherweise erheblichen Beeinträchtigungen muss am Mittwoch (25. März) im Stadtgebiet von Kaiserslautern gerechnet werden.

Viele Gäste werden für den morgigen Tag in der Barbarossastadt zur Eröffnung der Shopping-Mall in der Stadtmitte und zum Länderspiel von Fußball-Weltmeister Deutschland gegen Australien im Fritz-Walter-Stadion (Anpfiff um 20:30 Uhr) erwartet.

Es wird darauf hingewiesen, dass am Spieltag der DFB-Elf alle Parkplätze auf dem Betzenberg belegt sind. Es steht kaum Parkraum für Privatfahrzeuge zur Verfügung. Daher empfiehlt die Polizei die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel sowie des Park & Ride-Verkehrs.

Der Hauptbahnhof Kaiserslautern befindet sich unmittelbarer Nähe zum Fußballstadion und Privatfahrzeuge können am Stadtrand auf Park & Ride-Parkplätzen abgestellt werden. Pendelbusse werden ab 17:30 Uhr eingesetzt, die die Besucher zum Stadion fahren und nach Spielende wieder zurückbringen.

Parkplatz KL-Ost

Besucher, die über die A 63 aus Richtung Mainz/Alzey nach Kaiserslautern kommen, wird geraten, die Autobahn bereits an der Abfahrt Sembach zu verlassen und von dort über die Landesstraße 401 zum Parkplatz KL-Ost („Schweinsdell“) weiterzufahren. P&R-Busse bringen die Besucher von dort zum Stadion und auch wieder zurück.

Gäste, die über die A 6 aus Richtung Mannheim anreisen, sollten ebenfalls den Parkplatz KL-Ost ansteuern. Dieser liegt unmittelbar an der Anschlussstelle Kaiserslautern Ost.

Parkplatz Uni-Gelände

Für Besucher aus der Vorder- bzw. Südpfalz, die über Johanniskreuz anreisen, werden ausreichend Parkplätze auf dem Uni-Gelände angeboten. Die Haltestelle der P&R-Busse – für An- und Rückfahrt – befindet sich am Fuße des Betzenbergs im Bereich des Parkplatzes „Dunkeltälchen“ an der Bremerstraße.

Parkplätze Einsiedlerhof

Wer aus dem Saarland bzw. aus Richtung Trier nach Kaiserslautern fährt, sollte die A 6 bereits an der Anschlussstelle KL-Einsiedlerhof verlassen, wo unmittelbar nach der Autobahnabfahrt ausreichend Parkraum zur Verfügung steht. Eine Einweisung erfolgt durch Polizeibeamte und Politessen.

Ein Sammelbus bringt die Besucher zur P&R-Abfahrtsstelle an der Einmündung Von-Miller-Straße Ecke Carl-Billand-Straße.

Die Haltestelle in Stadionnähe für die P&R-Route Einsiedlerhof befindet sich in der Bremerstraße, von wo aus die Fußballfans das Fritz-Walter-Stadion über einen Treppenweg erreichen können.

Die Polizei wünscht Ihnen eine gute Anreise, einen angenehmen Aufenthalt in Kaiserslautern und ein interessantes Länderspiel auf dem Betzenberg!

***
Herausgebende Stelle: Polizeipräsidium Westpfalz

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.