Kaiserslautern – Mit mehr als 1,5 Promille in der Zollamtstraße hinterm Steuer

RLP-24 - Kaiserslautern - Aktuell -Kaiserslautern (RLP) – Mit mehr als 1,5 Promille hat sich eine 34-jährige Autofahrerin am frühen Freitagmorgen hinters Steuer gesetzt.

Der Wagen der aus dem Landkreis Mainz-Bingen stammenden Frau fiel einer Streife gegen 1.30 Uhr in der Zollamtstraße auf, weil er ohne Beleuchtung unterwegs war. Als das Fahrzeug in der Eisenbahnstraße gestoppt wurde, hatte die 34-Jährige beim Aussteigen Gleichgewichtsprobleme und war deutlich alkoholisiert.

Ein Test zeigte einen Wert von 1,57 Promille an. Die Betrunkene musste mit zur Dienststelle kommen und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

***
Text: Polizei Kaiserslautern

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de