Kaiserslautern – Verhängnisvolle Lust auf Süßes sorgte für Polizeieinsatz

News-Welt-RLP-24 - Nachrichten - Aktuell -Kaiserslautern – Seine Lust auf Schokolade ist einem Vorderpfälzer am Mittwoch zum Verhängnis geworden. Der 26-jährige Mann wurde gegen 12.30 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Pariser Straße beim Stehlen von zwei Tafeln Schokolade erwischt und handelte sich dafür eine Strafanzeige ein.

Darüber hinaus wurden bei der Durchsuchung seiner Sachen Drogenutensilien gefunden. Wegen des Besitzes und Erwerbs von Betäubungsmitteln wurde deshalb noch ein separates Strafverfahren eingeleitet.

Doch damit nicht genug: Die Überprüfung seiner Personalien ergab, dass der 26-Jährige vom Amtsgericht Hannover zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben ist und eine Sicherheitsleistung zu bezahlen hat.

Bevor er wieder gehen durfte, wurde der junge Mann noch erkennungsdienstlich behandelt.

***
Text: Polizei Kaiserslautern

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.