Kaiserslautern – Zollamtstraße: Eintritt in Disko verweigert – Spiegel abgetreten

News-Welt-RLP-24 - Kaiserslautern - Aktuell -Kaiserslautern – Ein 19 Jahre alter Mann hat am späten Samstagabend in der Zollamtstraße an einem parkenden Wagen einen Außenspiegel abgetreten – zuvor war ihm der Eintritt in eine Diskothek verweigert worden.

Der Mann wollte gegen Mitternacht in das Lokal, wurde allerdings vom Sicherheitsdienst zurückgewiesen. Im Anschluss trat er am Fahrzeug einer 22-jährigen Frau den Außenspiegel ab und wurde dabei vom Parkplatzwächter beobachtet.

Der Zeuge schritt ein und hielt den Randalierer bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die hinzu gerufene Streife veranlasste einen Alkoholtest, der bei dem 19-Jährigen einen Wert von 1,87 Promille anzeigte. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung dauern an.

Neben einer Streife der Polizeiinspektion 2 war auch die amerikanische Militärpolizei im Einsatz.

***
Text: Polizei Kaiserslautern

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.