Wiesbaden – Seniorenbeirat: Informationen „Medizinischer Dienst Krankenversicherung“

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden bietet am Montag, 11. März, um 15 Uhr im Stadtverordnetensitzungssaal des Wiesbadener Rathauses, Schlossplatz 6, eine Informationsveranstaltung zum Thema „Medizinischer Dienst Krankenversicherung“ an. Der Eintritt ist frei, und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Arbeitsgemeinschaft „Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Hessen“ (MDK Hessen) ist Teil der Solidargemeinschaft aus gesetzlicher Krankenversicherung (GKV) und der ihr organisatorisch angelehnten sozialen Pflegeversicherung (SPV). Der MDK wird im Auftrag der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen sowie ihrer Verbände tätig.

Als Entscheidungshilfe für deren Leistungsprozesse erbringt er unter anderem folgende sozialmedizinischen Leistungen: Begutachtungen von Versicherten, Qualitätsprüfungen in Versorgungseinrichtungen, Beratungen zu Grundsatz- und Versorgungsfragen sowie Fortbildungen für Sozialleistungsträger. Referent der Veranstaltung ist Dr. Jörg van Essen vom MDK.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden