Koblenz – Fußgängerunterführung Schützenhof erhält neuen Belag

News-Welt-RLP-24 - Koblenz - Aktuell -Koblenz – Die Fußgängerunterführung am Schützenhof wurde im vergangenen Sommer mit Plattformliften für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nutzbar gemacht. Ferner wurde die Beleuchtung verbessert. Nun soll der schadhafte Bodenbelag erneuert werden.

Nachdem der alte Belag entfernt wurde soll der neue weitgehend fugenfreie Belag aus Gussasphalt eingebaut werden. Dieses Material wird mit mehr als 200 Grad eingebaut und muss daher längere Zeit abkühlen.

Deswegen muss die Unterführung von Mittwoch, 18. März bis Freitag 20. März komplett gesperrt werden. Das nahe gelegene Alten- und Pflegeheim wurde bereits vom Tiefbauamt informiert.

Dort, wie auch an anderen Stellen, werden Schilder mit entsprechenden Hinweisen aufgestellt, damit unnötige Wege vermieden werden. Das Tiefbauamt bittet um Verständnis; da die Arbeiten allein dem verkehrssicheren Betrieb der Unterführung dienen.

***
Text: Stadt Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.