Leuterod – Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der K142 zwischen Wirges und Leuterod

VU-Leuterod,18_02_2015_Internet_400

Verkehrsunfall mit Personenschaden – Foto: Polizei

Leuterod – Am Mittwoch, dem 18.02.2015, kollidierte ein 55-jähriger PKW-Fahrer gegen 06:25h auf der K142 zwischen Wirges und Leuterod mit einem Sattelzug.

Dessen 47-jähriger Fahrer war dabei auf der Straße zu wenden, um auf der gegenüberliegenden Seite der Tonwerke Müller in dem dortigen Tonbetrieb „Grube Frieden“ zu laden. Als der Auflieger in Schrägstellung stand, fuhr der PKW ungebremst unter den Auflieger.

Hierbei wurde dessen Fahrer aus dem Landkreis Neuwied schwer verletzt. Er musste durch die Feuerwehr geborgen und durch medizinische Rettungskräfte erstversorgt werden. Offenbar besteht jedoch keine direkte Lebensgefahr.

Der Verletzte wurde einem Krankenhaus zugeführt. Die Unfallstelle war zeitweilig voll gesperrt.

***


Text: POLIZEIINSPEKTION MONTABAUR

 

Kommentare sind geschlossen.