Lohmar-Wahlscheid – Raubüberfall auf Lidl-Markt

News-Welt24 - NRW - Aktuell -Lohmar-Wahlscheid (NRW) – Am Dienstagabend, um 20:56 Uhr wurde die Leitstelle der Polizei über einen Raubüberfall auf den Lidl-Markt informiert.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hat ein männlicher Einzeltäter den Laden kurz vor Ladenschluss betreten. Er bedrohte einen Angestellten mit einer Pistole und forderte die Herausgabe des Geldes aus der Kasse. Nachdem der Angestellte die Kasse geöffnet hatte, flüchtete der Täter mit dem Inhalt der Kasse in unbekannte Richtung. Er erbeutete einen noch unbekannten Geldbetrag.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

männliche Person, 180-185 cm groß, korpulente Statur, 35-40 Jahre alt, sprach akzentfrei deutsch und war dunkel bekleidet mit einem dunklen Schal vor dem Gesicht und einer tief herunter gezogenen dunklen Mütze. Er trug wahrscheinlich eine blaue Arbeitshose.

Wer sachdienliche Angaben machen kann, soll sich bei der Polizei Siegburg unter der Rufnummer 02241-5410 melden. (DS)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

 

Kommentare sind geschlossen.