Mainz – Einbrüche in Restaurants und Häuser

RLP-24 - Mainz - Aktuell -Mainz (RLP) – Erneut waren Einbrecher im Stadtgebiet unterwegs, hier haben wir die Meldungen.

Grebenstraße, 26.03.2015, 23:30 Uhr, bis 27.03.2015, 10:00 Uhr

Unbekannte Täter gelangten vermutlich von der Straßenseite aus durch ein offenes Rolltor in den Hof zum Restaurant „Zur Kanzel“. Hier wurde eine Fensterscheibe eingeworfen und aus dem Gastraum eine Geldkassette entwendet.

Leibnizstraße, 28.03.2015, 03:30 Uhr bis 08:35 Uhr

Jemand hebelte die Personaleingangstür zu einer Gaststätte auf. In der Gaststätte wurden Spielautomaten aufgehebelt und ein Wertgelass mitgenommen. Auch ein Zigarettenautomat wurde angegangen, aber ohne Erfolg.

Parsevalstraße, 26.03.2015, 14:00 Uhr, bis 28.03.2015, 18:45 Uhr

Ein unbekannter Täter brach das Küchenfenster eines Einfamilienhauses auf und durchsuchte das gesamte Haus. Entwendet wurde nach einer ersten Durchsicht auf jeden Fall Schmuck.

Finther Landstraße, 28.03.2015, 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Jemand schlug ein Fenster im Untergeschoss des Anwesens ein, kletterte hindurch und durchsuchte das ganze Haus. Durchwühlt wurden Schränke und Kommoden. Gefunden wurden mehrere Schmuckschatullen, aus denen Schmuck entwendet wurde.

Hinweise in allen Fällen bitte an die Kriminalpolizei Mainz: 06131 – 65 3633

***

Herausgebende Stelle: Kriminaldirektion Mainz

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.