Mecklenburg-Vorpommern – Brand am Gutshaus in Jamel

Deutschland-24.com - Mecklenburg-Vorpommern - Aktuell -Jamel (MV) – Am Montag informierte gegen 18:00 Uhr eine Zeugin den Polizeinotruf über einen Brand in der Ortslage Jamel.

Bei Eintreffen der Polizei und der Freiwilligen Feuerwehren Gägelow, Hohenkirchen und Barnekow wurde festgestellt, dass hinter dem unbewohnten Gutshaus gelagerter Abfall, verschiedenster Stoffe, in Brand geraten war.

Durch die eingesetzten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren konnte der Brand gelöscht werden. Gefahren für die Anwohner bzw. angrenzende Gebäude bestand zu keinem Zeitpunkt des Brandes. Die Ursache der Entzündung ist derzeit unbekannt.

Der Sachschaden beläuft nach ersten Schätzungen auf mehrere hundert Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Rostock

 

Kommentare sind geschlossen.