Offenbach-Hundheim – Schlicht vergessen: Fußballmannschaft tritt ohne Mittelfeldspieler an

RLP-24 - Polizei - AktuellOffenbach-Hundheim (RLP) – Ihren Mittelfeldspieler hat am Samstagabend eine regionale Fußballmannschaft auf dem Weihnachtsmarkt in Offenbach-Hundheim schlicht vergessen und dort alleine zurück gelassen.

Während die Mannschaft schon in ihrem circa 12 Kilometer entfernten Heimatort angekommen war und da die Weihnachtsfeier fortsetze, machte sich der Kicker nun alleine und zu Fuß auf den weiten Weg dorthin.

Weil er ein wenig über den Durst getrunken hatte, war der Spieler einem Autofahrer aufgefallen. Möglicherweise aus Sorge, dass die nächste Fußballpartie ohne den Mittelfeldspieler verloren gehen könnte, verständige der Verkehrsteilnehmer die Polizei. Eine Funkstreife konnte den torkelnden Mann auf der Bundesstraße 420 feststellen.

Er wurde zu seiner Mannschaft gefahren und in die sichere Obhut des Spielleiters übergeben.

***
Herausgebende Stelle: Polizeidirektion Kaiserslautern

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

Nach oben scrollen