Rothenburg ob der Tauber – Bahnunfall mit einer getöteten Person

News-Welt24 - Bayern - Aktuell -Rothenburg ob der Tauber (BY) – Heute Abend (29.01.2015) ereignete sich in Rothenburg ob der Tauber ein Unfall, bei dem ein Pkw mit einem herannahenden Güterzug kollidierte. Eine Frau erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Gegen 19:45 Uhr befuhr die 58-Jährige mit ihrem Kleinwagen die Bensenstraße in Richtung stadtauswärts. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte sie am unbeschrankten Bahnübergang auf Höhe der Nördlinger Straße mit einem herankommenden Güterzug. Die Fahrzeuglenkerin erlag an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Einsatzkräfte von Bundes- und Landespolizei sowie Rettungskräfte waren vor Ort. Die Bergungsarbeiten dauern derzeit noch an. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Erforschung des Sachverhalts aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken

 

Kommentare sind geschlossen.