Stadt Kassel – Noch freie Plätze für „Sicherheit für mobile Endgeräte“

Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -Stadt Kassel – Im Rahmen des städtischen Seniorenprogramms findet am Dienstag, 25. Juni, 10.30 Uhr, im Magistratssaal des Rathauses eine Informationsveranstaltung zum Thema „Sicherheit mit mobilen Endgeräten“ mit der Kriminaloberkommissarin Aniane Emde vom Polizeipräsidium Nordhessen statt. Für diese Veranstaltung gibt es noch freie Plätze.

Smartphones und Tablets sind inzwischen ständige Begleiter geworden. Welchen Basis-Schutz auch mobile Endgeräte benötigen und was zu tun ist, wenn das Geräte verloren geht, ist Bestandteil dieses Themenbausteins.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter den Telefonnummern 787-5024 oder 787-5071 sowie online unter www.terminland.de/seniorenprogramm.kassel wird gebeten.

***
Stadt Kassel
Kommunikation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Rathaus / Obere Königsstraße 8
34112 Kassel