Saar-24 - St. Ingbert - Aktuell -

St. Ingbert – Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person auf der B40 zwischen Rohrbach und St. Ingbert

St. Ingbert – Am 25.11.2014, gegen 12:19 Uhr befuhr eine 73jährige Frau aus St. Ingbert mit ihrem Pkw die B40 zwischen Rohrbach und St. Ingbert. Aus bisher nicht geklärter Ursache geriet sie mit ihrem Pkw auf gerader Strecke ins Schleudern. Sie kam…

BW-24.de - Eilmeldung - Aktuell -

Schorndorf – EILMELDUNG: Oberberken aktuell nach Unfall auf der L 1147 voll gesperrt

Frontalzusammenstoß auf der L 1147 – zwei Verletzte Schorndorf – Auf der Landesstraße Schorndorf – Oberberken, L 1147, kurz vor der Abzweigung Adelberg kam es am Donnerstag, kurz nach 6 Uhr, zu einem Frontalzusammenstoß. Kurz vor der Abzweigung Oberberken stand auf der…

Saar-24 - Saarlouis - Aktuell -

Saarlouis – Hinweis: Wertstoffzentrum Saarlouis an Weihnachten und Silvester/Neujahr geschlossen

Saarlouis – Das Wertstoffzentrum Saarlouis, Fasanenallee 52, ist am 19.12. ab 12.00 Uhr geschlossen. Weiter ist es vom 24.12. bis einschl. 28.12. und am 31.12. und 01.01.2015 geschlossen. *** Text: Stadt Saarlouis

BW-24.de - Mannheim - Aktuell -

Mannheim – Spartipp für Autofahrer: Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche

Mannheim – Die Stadt Mannheim führt vom 1. bis 5. Dezember in folgenden Straßen Radarkontrollen durch: Auf dem Sand – Berliner Straße – Collinistraße – Hauptstraße – Kirchwaldstraße – Lauffener Straße – Lindenhofstraße – Meerfeldstraße – Meerwiesenstraße – Mudauer Ring – Mühldorferstraße…

Saar-24 - St. Ingbert - Aktuell -

St. Ingbert – Unfallflucht auf der BAB 6, Fahrtrichtung Mannheim zw. Bischmisheimer Talbrücke und Grumbachtalbrücke

St. Ingbert – Am 26.11.2014, zwischen 17.45 Uhr und 17:50 Uhr befuhr die Geschädigte mit ihrem roten Nissan Micra die rechte Fahrspur der BAB 6. Aufgrund eines Staus konnten alle Fahrzeuge nur im Schritttempo geführt werden. Ein LKW, der die mittlere Fahrspur…

Bayreuth – Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe

Internationaler Aktionstag „Cities for Life“ am 30. November – Stadt Bayreuth unterstützt Ziele der Kampagne BAYREUTH – Am Sonntag, 30. November, findet auf Initiative der internationalen christlichen Laienbewegung Sant’Egidio der internationale Aktionstag „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe“ statt….

Bayreuth – Hinweis: Kundgebung zum Thema Foodsharing

BAYREUTH – Beim Ordnungsamt der Stadt Bayreuth ist vom Verein Foodsharing e. V. für Samstag, 29. November, eine Kundgebung zum Thema „Foodsharing: Hier bekommen Sie das, was Sie schon bezahlt haben“ angemeldet worden. Sie wurde inzwischen bestätigt und findet um 16 Uhr vor…

Bayreuth – Uni: Partnerschaftsformen aus institutionenökonomischer Sicht

Eine neue wissenschaftliche Untersuchung analysiert die rechtliche Normierung und die Anreizstrukturen unterschiedlicher Partnerschaftsformen in Deutschland Bayreuth – Die Zahl der nichtehelichen Lebensformen hat in Deutschland seit 1996 um rund 50 Prozent auf knapp 2,8 Millionen im Jahr 2012 zugenommen, während die Zahl…

Bayreuth – Terminhinweis: Sprechstunde des Seniorenbeirats

BAYREUTH – Auch im Dezember findet wieder eine Sprechstunde des Seniorenbeirats statt: Am Montag, 1. Dezember, von 14 bis 15 Uhr, stehen Mitglieder des Seniorenbeirats in der Städtischen Bürgerbegegnungsstätte, Am Sendelbach 1 – 3, zur Verfügung. Die Sprechstunde richtet sich an ältere…

Bayreuth – Stadtrat besetzt Stelle des Kulturreferenten

Das Gremium verständigt sich auf einen Kandidaten, mit dem nun noch offenen Fragen geklärt werden sollen BAYREUTH – Der Bayreuther Stadtrat hat sich am Mittwoch, 26. November, auf einen Kandidaten für die Stelle des Kulturreferenten verständigt. Mit ihm sollen nun noch offene…

Bayreuth – Uni: Land- und Forstwirtschaft schützen den Regenwald

Studie untersucht Landnutzungs-Konzepte in tropischen Bergwäldern Bayreuth – Wie lässt sich die Abholzung von tropischen Regenwäldern eindämmen? Ein Ansatz ist, aufgegebenes Kulturland wieder nutzbar zu machen, wie ein internationales Forschungsteam in Nature Communications zeigt. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler untersuchten Bergregionen in Ecuador:…

Nürnberg – Frau mit Verwandtentrick um Ersparnisse gebracht – Warnmeldung und Verhaltenstipps

NÜRNBERG – Eine Seniorin aus dem Stadtteil Herrnhütte erhielt am 25.11.2014 zum späten Nachmittag einen Anruf. Eine Frau gab sich als ihre Nichte aus und bat um Bargeld. Das Geld wurde im weiteren Verlauf tatsächlich übergeben. Der Anruf kam gegen 17:00 Uhr….