Trier – Einbruch in ein Wohnhaus in der Tempelherrenstraße

News-Welt-RLP-24 - Trier - Aktuell -Trier – Ein freistehendes Wohnhaus in Trier, Tempelherrenstr., war Zielobjekt eines Einbruchs, den bisher unbekannte Täter am Mittwoch, den 17.März 2015, in der Zeit zwischen 18.45 Uhr und 24 Uhr verübten.

In Abwesenheit der Bewohner verschafften sie sich Zutritt über die gartenseitige Rückfront des Hauses. Hier brachen die Einbrecher die Tür zu den Kellerräumen des Anwesens auf und suchten im gesamten Haus nach Diebesgut.

Unerkannt verließen sie das Anwesen mit Schmuck und Bargeld in derzeit nicht bekannter Höhe als Beute. Ferner nahmen die Täter einen Würfeltresor mit. Aufgrund des Gewichtes eines solchen Tresors könnte es sich um mehrere Täter gehandelt haben, die den Tatort mit einen Fahrzeug aufgesucht haben dürften.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei telefonisch (0651/9779-2332 bzw. -2290 ) oder per E-Mail entgegen: kdtrier.wohnungseinbruch@polizei.rlp.de.

***

Herausgebende Stelle: Kriminaldirektion Trier

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.