Wiesbaden – 44. Internationales Sommerfest wer macht mit?

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Das Amt für Zuwanderung und Integration veranstaltet auch in diesem Jahr das Internationale Sommerfest auf dem Schlossplatz Wiesbaden. Das mittlerweile 44. Internationale Sommerfest findet am 7. September auf dem Schlossplatz statt.

Die kulturelle Vielfalt und Weltoffenheit der Landeshauptstadt wird auf dem Internationalen Sommerfest wie bei keinem anderen Fest unter Beweis gestellt. Das Sommerfest ist ein besonderes Fest der Begegnung, eine Bühne der unterschiedlichen in Wiesbaden vertretenen Kulturen.

In Kooperation mit dem Ausländerbeirat Wiesbaden und dem Kulturzentrum Schlachthof wird wieder ein buntes Programm entstehen.

Das Amt für Zuwanderung und Integration freut sich über zahlreiche Bewerbungen für Bühnenauftritte, Essens- und Informationsstände. Die Bewerbungsunterlagen können ab sofort unter www.wiesbaden.de heruntergeladen werden. Der Bewerbungsschluss ist am 30. Juni. Weitere Informationen sind erhältlich unter der Telefonnummer (0611) 312627 oder integraton@wiesbaden.de.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.