Wiesbaden – Das Top-Event des Jahres: Wiesbadener Frühlingsfest mit Geisterbahn vom 10. bis 13. April

Hessen-24 - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden (HE) – Das Top-Event des Jahres: Ohne rasante Fahrten ist das Wiesbadener Frühlingsfest, das vom 10. bis 13. April 2015 auf dem Elsässer Platz gefeiert wird, überhaupt nicht denkbar. In diesem Jahr wird es darüber hinaus noch „gruselig“: Zu den rund 40 Fahr- und Unterhaltungsgeschäften, die für die Besucher ein abwechslungsreiches Angebot bereithalten, kommt in diesem Jahr eine Geisterbahn neu hinzu.

Ferner wurde ein Musik Express verpflichtet, der bei dem von der Wiesbaden Marketing GmbH veranstalteten Frühlingsfest für Stimmung sorgen wird. Traditionell gehören beliebte Fahrgeschäfte wie unter anderem der „Hollywood Star“ oder der „Break Dance“ und natürlich der Autoskooter zum Angebot des viertägigen Festes. Ergänzt werden die Fahrgeschäfte durch zahlreiche Imbiss-Stände, die verschiedene Leckereien wie Spießbraten oder Crêpes anbieten.

Ein Markenzeichen des Frühlingsfestes ist der „Familientag“ am Montag, 13. April, an dem Familien mit Kindern in den Genuss besonderer Vergünstigungen kommen.

Gefeiert wird auf dem Elsässer Platz am Freitag, Samstag und Montag von 12 bis 23 Uhr und am Sonntag von 14 bis 23 Uhr. Das Frühlingsfest ist mit den Buslinien 2 und 14 bequem zu erreichen.

+++


Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schloßplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.