Wiesbaden – Event: Jazzkonzert mit „Spicy Unit“ in der Musikbibliothek

Hessen-24 - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden (HE) – Event: Am Samstag, 11. April, findet um 20 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ARTist in der Musikbibliothek“ in der Mauritius-Mediathek, Hochstättenstraße 6 bis 10, ein Jazzkonzert mit dem Trio „Spicy Unit“ statt.

Gegründet wurde die „Spicy Unit“ von dem Kasseler Saxophonisten und Komponisten Martin Speicher. Pianist Peter Geisselbrecht aus Gießen und Schlagzeuger Jörg Fischer aus Wiesbaden vervollständigen das Trio. Ihr Spielansatz wurzelt im freien Jazz und in der klassischen Avantgarde, konstruktive Klanggestaltung verbindet sich mit mitreißender Expressivität. Den Musikern ist eine detailorientierte und hellwache Spielhaltung gemein, was eine konzentrierte und spannende Improvisationschemie beim Konzert erwarten lässt.

Der Eintritt zum Konzert kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Veranstalter ist „ARTist – musik zur zeit“ in Zusammenarbeit mit der Musikbibliothek und mit Unterstützung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Wiesbaden. Weitere Informationen gibt es online unter http://www.artist-wiesbaden.de sowie unter http://www.wiesbaden.de/kultur/musik/musikbibliothek/index.php.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schloßplatz 6
65183 Wiesbaden