Wiesbaden – Event: Lieder von Robert Schumann

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Event: Zur „Schumanniade“ lädt die Wiesbadener Musikakademie am Freitag, 15. März, um 19 Uhr ins Studio, Schillerplatz 1-2, ein.

Studierende der Gesangsklassen Maria Tuczek-Graf und Richard Staab präsentieren eine abwechslungsreiche Auswahl an Liedern des romantischen Komponisten Robert Schumann (1810 -1856). Am Klavier begleitet Katsuhisa Mori. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Neben „Die Lieder Mignon’s aus Goethes Wilhelm Meister op. 98 a“ werden „Märchenlieder nach Elisabeth Kulmann“ zu hören sein, zum Beispiel „Frühlingslied“ und „An den Abendstern“. Darüber hinaus der Zyklus „Frauenliebe und –leben op. 42 nach Gedichten von Adelbert von Chamisso“.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden