Wiesbaden – Meeuw-Cup im Hallenbad Kleinfeldchen

Hessen-Tageblatt - News und Themen - WiesbadenWiesbaden – Meeuw-Cup: Auf spannende Wettkämpfe und viele Spitzensportler wie Jenny Mensing, Marco Koch oder Robin Backhaus dürfen sich die Gäste am Wochenende im Frei- und Hallenbad Kleinfeldchen, Hollerbornstraße 9, freuen. Dort findet von Freitag, 24. November, bis Sonntag, 26. November, der Meeuw-Cup statt.

Der Meeuw-Cup wurde nach der Familie Meeuw benannt, die über viele Jahrzehnte dem SC Wiesbaden 1911 e.V. verbunden ist, sei es als ehrenamtliche Aktive oder als Sportler während der aktiven Zeit.

Das Hallenbad ist an diesem Wochenende nur für die Veranstaltung geöffnet und bleibt für den normalen Badebetrieb geschlossen. Wer aber Lust hat sich die Veranstaltung anzuschauen ist recht herzlich eingeladen. Der Veranstalter, der SC Wiesbaden, freut sich über zahlreiche Besucher.

Für Essen und Getränke ist reichlich gesorgt und lädt alle Besucher, Sportler und Betreuer der Wettkämpfe zu einer Pause ein. Die besten Mannschaften und Streckenschwimmer erhalten auch Preise.

Nähere Informationen gibt es an der Kasse des Hallenbades Kleinfeldchen oder unter der Telefonnummer (0611) 312286.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.