Wiesbaden – Musik-Event: Ein Abend mit dem Hammerflügel

Hessen-Tageblatt - News und Themen - WiesbadenWiesbaden – Musik-Event: Ein authentisches, historisches Klangbild erwartet die Besucher am Donnerstag, 22. März, um 19 Uhr im Kulturforum, Friedrichstraße 16.

Studierende der Wiesbadener Musikakademie (Klavierklassen Franz Vorraber und Johannes Möller) spielen auf dem akademieeigenen Hammerflügel, dem meisterhaften Nachbau eines Instruments von Anton Walter (um 1795). Der Eintritt ist frei.

Im Zentrum stehen zwei Klavierkonzerte von Johann Christian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart mit Streicherbegleitung. Darüber hinaus werden Werken von Haydn, Mozart, Beethoven, Diabelli und Schubert zu hören sein – solistisch, vierhändig und kammermusikalisch in der reizvollen Besetzung Mandoline/Klavier bzw. Gitarre/Klavier.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting