Wiesbaden – Natur-Erleben in der Fasanerie

Fasanerie - Aktuell -Wiesbaden – Die Fasanerie Wiesbaden, Wilfried-Ries-Straße 20, lädt am Donnerstag, 10. November, um 14 bis 15.30 Uhr, und am Samstag, 12. November, um 10 bis 11.30 Uhr, zu zwei Veranstaltungen aus der Reihe „Natur-Erleben“ ein.

Die erste Veranstaltung findet unter dem Motto „Natur und Handicap?!“ statt. Das Projekt für Erwachsene mit Behinderung soll ihnen Sinnes- und Selbsterfahrungen über den Kontakt mit den Tieren und Pflanzen in der Fasanerie ermöglichen.

Der Eintritt kostet 5 Euro. Anmeldung und Rückfragen sind möglich per E-Mail an ch.ts@gmx.de. Treffpunkt ist der Haupteingang der Fasanerie.

Die zweite Veranstaltung findet unter dem Motto „Ich hab` Dich zum Fressen gern“ statt. Wie jagt der Wolf? Was fängt sich der Fischotter? Vor wem muss sich die Wildkatze in Acht nehmen?

Fragen und Antworten zu Räuber-Beute-Beziehungen werden dabei behandelt. Die Veranstaltung ist für die ganze Familie geeignet. Der Eintritt kostet 5 Euro. Es können fünf bis 20 Personen teilnehmen.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an Laura.Aporius@googlemail.com. Treffpunkt ist der Haupteingang der Fasanerie.

+++


Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schloßplatz 6
65183 Wiesbaden