Wiesbaden – Saisoneröffnung auf der Henkell-Kunsteisbahn

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Die Henkell-Kunsteisbahn, Hollerbornstraße 38, ist eine der beliebtesten Freizeiteinrichtungen in Wiesbaden und startet am Sonntag, 4. November, in die Wintersaison. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener: Hier können Schlittschuhfreunde von November bis März auf gepflegtem Eis ihre Runden drehen.

Auch in dieser Saison gibt es jede Menge Eislauf-Events: Eisdiscos, Vorstellung und Vorführungen der Eissporttreibenden Vereine sowie einen Faschingslauf. Die erste Eisdisco mit toller Musik und lustigen Spielen findet am Freitag, 9. November, von 18 bis 22 Uhr statt. Am Kiosk werden für den kleinen Hunger Speisen und Getränke verkauft. Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt kann unter Vorlage eines Ausweises oder 100 Euro Pfand welche ausleihen.

Einzelkarten für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre kosten 1,70 Euro und für Erwachsene 3,40 Euro.

Weitere Informationen und Öffnungszeiten siehe http://www.mattiaqua.de

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden