Bad Sobernheim – Betrügerische Teppichhändler unterwegs

RLP-24 - Bad SobernheimBad Sobernheim (RLP) – In der vergangenen Woche waren Teppichhändler in Bad Sobernheim unterwegs. Am 09.12.2014 wurde eine ältere Dame von zwei Männern aufgesucht.

Die beiden Männer nahmen einen Teppich mit und erhielten für die Reinigung desselben einen stark überhöhten Preis. Außerdem boten sie der Frau weitere Teppiche zum Kauf an. Die Frau war durch ein Zeitungsinserat auf die beiden Männer aufmerksam geworden.

Weitere Geschädigte können sich bei der Polizeiinspektion Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560 oder der Außenstelle Bad Sobernheim unter der Telefonnummer 06751/81270 melden.

***
Text: Polizei Bad Kreuznach

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de